[ - Collapse All ]
dazwischenschieben  

da|zwị|schen|schie|ben <st. V.; hat>:

1.a) zwischen diese Dinge, Gegenstände schieben: dort ist noch Platz, du kannst das Buch einfach d.;

b)<d. + sich> sich zwischen diese Dinge, Gegenstände schieben: ein anderes Buch hatte sich dazwischengeschoben.



2.in diese Reihenfolge, diesen Ablauf einschieben, einfügen: können wir noch einen weiteren Diskussionspunkt d.?
dazwischenschieben  

da|zwị|schen|schie|ben <st. V.; hat>:

1.
a) zwischen diese Dinge, Gegenstände schieben: dort ist noch Platz, du kannst das Buch einfach d.;

b)<d. + sich> sich zwischen diese Dinge, Gegenstände schieben: ein anderes Buch hatte sich dazwischengeschoben.



2.in diese Reihenfolge, diesen Ablauf einschieben, einfügen: können wir noch einen weiteren Diskussionspunkt d.?
dazwischenschieben  

[st. V.; hat]: 1. a) zwischen diese Dinge, Gegenstände schieben: dort ist noch Platz, du kannst das Buch einfach d.; b) [d.+ sich] sich zwischen diese Dinge, Gegenstände schieben: ein anderes Buch hatte sich dazwischengeschoben. 2. in diese Reihenfolge, diesen Ablauf einschieben, einfügen: können wir noch einen weiteren Diskussionspunkt d.?