[ - Collapse All ]
dazwischenspringen  

da|zwị|schen|sprin|gen <st. V.; ist>: schnell, rasch dazwischentreten (1) : als es den beiden ernst wurde, sprang sie dazwischen.
dazwischenspringen  

da|zwị|schen|sprin|gen <st. V.; ist>: schnell, rasch dazwischentreten (1): als es den beiden ernst wurde, sprang sie dazwischen.
dazwischenspringen  

[st.V.; ist]: schnell, rasch dazwischentreten (1): als es den beiden ernst wurde, sprang sie dazwischen.