[ - Collapse All ]
De-facto-Anerkennung  

De-fạc|to-An|er|ken|nung die; -, -en: Anerkennung eines Sachverhaltes o. Ä. aufgrund bestehender Tatsachen u. Gegebenheiten
[DefactoAnerkennung]
De-facto-Anerkennung  

De-fạc|to-An|er|ken|nung, die: Anerkennung eines Sachverhaltes o. Ä. aufgrund bestehender Tatsachen u. Gegebenheiten: die Politiker forderten eine D. dieser Verhältnisse.
[DefactoAnerkennung]