If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
deaktivieren  

deaktivieren <lat.>:

1.(eine Maschine, einen Motor o. Ä.) abschalten; etwas in einen nicht aktiven Zustand versetzen.


2.↑ desaktivieren
deaktivieren  

de|ak|ti|vie|ren <sw. V.; hat> [aus ↑ de-, De- (1) u. ↑ aktivieren ]: (von einem aktivierten) in einen nicht aktivierten Zustand versetzen; eine Aktivierung rückgängig machen.
deaktivieren  

de|ak|ti|vie|ren, des|ak|ti|vie|ren (in einen nicht aktiven Zustand versetzen)
[desaktivieren]
deaktivieren  

de|ak|ti|vie|ren <sw. V.; hat> [aus ↑ de-, De- (1) u. ↑ aktivieren]: (von einem aktivierten) in einen nicht aktivierten Zustand versetzen; eine Aktivierung rückgängig machen.
deaktivieren  

abschalten, ausschalten, deaktivieren, passivieren, stilllegen
[abschalten, ausschalten, passivieren, stilllegen]
deaktivieren  

v.
<[-'vi:-] V.t.; hat> Ggs aktivieren
1 aus- od. abschalten
2 = desaktivieren [<de…+lat. agere „treiben, handeln“]
[de·ak·ti·vie·ren]
[deaktiviere, deaktivierst, deaktiviert, deaktivieren, deaktivierte, deaktiviertest, deaktivierten, deaktiviertet, deaktivierest, deaktivieret, deaktivier, deaktiviert, deaktivierend]