[ - Collapse All ]
Dechsel  

Dẹch|sel, 1Deichsel, die; -, -n [mhd. dehsel, ahd. dehsala] (Holzverarb.): beilähnliches Werkzeug zum Aushauen von Vertiefungen o. Ä. mit quer zum Holm stehendem, meist leicht gekrümmtem Blatt.
[Deichsel]
Dechsel  

Dẹch|sel, die; -, -n (beilähnliches Werkzeug)
Dechsel  

Dẹch|sel, 1Deichsel, die; -, -n [mhd. dehsel, ahd. dehsala] (Holzverarb.): beilähnliches Werkzeug zum Aushauen von Vertiefungen o. Ä. mit quer zum Holm stehendem, meist leicht gekrümmtem Blatt.
[Deichsel]
Dechsel  

n.
<[-ks-] f. 21> Beil mit quer stehendem Blatt; Sy Krummhaue [<ahd. dehsa(la) <germ. *þehsalon, urspr. „Werkzeug zum Zimmern, zum Holzbehauen“; vermutl. verwandt mit Dachs]
['Dech·sel]