[ - Collapse All ]
Deeskalation  

De|es|ka|la|ti|on [auch: 'de:...] die; -, -en <fr.-engl.>: stufenweise Verringerung od. Abschwächung eingesetzter [militärischer] Mittel; Ggs. ↑ Eskalation
Deeskalation  

De|es|ka|la|ti|on [auch: 'de:...], die; -, -en [aus lat. de- = von - weg u. ↑ Eskalation ]: stufenweise Verringerung od. Abschwächung eingesetzter [militärischer] Mittel.
Deeskalation  

De|es|ka|la|ti|on [ auch 'de:...], die; -, -en <franz.-engl.> (stufenweise Abschwächung)
Deeskalation  

De|es|ka|la|ti|on [auch: 'de:...], die; -, -en [aus lat. de- = von - weg u. ↑ Eskalation]: stufenweise Verringerung od. Abschwächung eingesetzter [militärischer] Mittel.
Deeskalation  

[auch: 'de:...], die; -, -en [aus lat. de-= von weg u. Eskalation]: stufenweise Verringerung od. Abschwächung eingesetzter [militärischer] Mittel.
Deeskalation  

n.
<f. 20> das Deeskalieren
[De·es·ka·la·ti'on]
[Deeskalationen]