[ - Collapse All ]
Deficit-Spending,  

(auch:) Deficitspending [' '], das; -[s] [engl. deficit spending, aus: deficit = Defizit u. spending = Ausgaben] (Wirtsch.): Erhöhung u. Finanzierung öffentlicher Ausgaben, ohne dass die momentan vorhandenen Finanzen zur Deckung ausreichen (als Mittel einer antizyklischen Finanzpolitik).