[ - Collapse All ]
Defilee  

De|fi|lee das; -s, -s (veraltet: ...leen) <lat.-fr.>:

1.(Geogr. veraltet) Enge, Engpass.


2.parademäßiger Vorbeimarsch, das Vorüberziehen an jmdm
Defilee  

De|fi|lee [defi'le:, schweiz.: 'de:file], das; -s, -s (schweiz. nur so), auch: -n [...'le:ən; frz. défilé] (bildungsspr.): parademäßiger Vorbeimarsch, das feierliche Vorüberziehen, bes. an einer hochgestellten Persönlichkeit.
Defilee  

De|fi|lee [schweiz. 'de...], das; -s, Plur. -s, schweiz. nur so, sonst auch ...leen <franz.> ([parademäßiger] Vorbeimarsch)
Defilee  

De|fi|lee [defi'le:, schweiz.: 'de:file], das; -s, -s (schweiz. nur so), auch: -n [...'le:ən; frz. défilé] (bildungsspr.): parademäßiger Vorbeimarsch, das feierliche Vorüberziehen, bes. an einer hochgestellten Persönlichkeit.
Defilee  

[defi'le:, schweiz.: 'de:file], das; -s, -s (schweiz. nur so), auch: -n [...':; frz. d¨¦fil¨¦] (bildungsspr.): parademäßiger Vorbeimarsch, das feierliche Vorüberziehen, bes. an einer hochgestellten Persönlichkeit.