[ - Collapse All ]
defizitär  

de|fi|zi|tär:
a)mit einem Defizit belastet;

b)zu einem Defizit führend
defizitär  

de|fi|zi|tär <Adj.> [frz. déficitaire]:
a)mit einem Defizit belastet: ein -er Haushalt; der Betrieb ist d.;

b)zu einem Defizit führend: -e Finanzpolitik.
defizitär  

de|fi|zi|tär
defizitär  

de|fi|zi|tär <Adj.> [frz. déficitaire]:
a)mit einem Defizit belastet: ein -er Haushalt; der Betrieb ist d.;

b)zu einem Defizit führend: -e Finanzpolitik.
defizitär  

Adj. [frz. d¨¦ficitaire]: a) mit einem Defizit belastet: ein -er Haushalt; der Betrieb ist d.; b) zu einem Defizit führend: -e Finanzpolitik.
defizitär  

adj.
<Adj.> ein Defizit ergebend [<frz. déficitaire „mit Verlust abschließend“; Defizit]
[de·fi·zi'tär]
[defizitärer, defizitäre, defizitäres, defizitären, defizitärem, defizitärerer, defizitärere, defizitäreres, defizitäreren, defizitärerem, defizitärster, defizitärste, defizitärstes, defizitärsten, defizitärstem]