[ - Collapse All ]
degagieren  

de|ga|gie|ren [...'ʒi:...] <fr.>:

1.von einer Verbindlichkeit befreien.


2.(Fechten) die Klinge von einer Seite auf die andere bringen, wobei die Hand des Gegners mit der Waffe umkreist wird
degagieren  

de|ga|gie|ren (veraltet für [von einer Verbindlichkeit] befreien)
degagieren  

v.
<[-'ʒi:-] V.t.; hat; veraltet> (von einer Verpflichtung) befreien [<frz. dégager „beseitigen, loslösen“]
[de·ga·gie·ren]
[degagiere, degagierst, degagiert, degagieren, degagierte, degagiertest, degagierten, degagiertet, degagierest, degagieret, degagier, degagiert, degagierend]