[ - Collapse All ]
dekapieren  

de|ka|pie|ren <fr.>:
a)Eisenteile durch chemische Lösungsmittel von Farbresten reinigen;

b)Metallteile od. Blech beizen u. dadurch von dünnen Anlauf- bzw. Oxidationsschichten befreien
dekapieren  

de|ka|pie|ren <franz.> (fachspr. für [Metalle] abbeizen; entzundern)
dekapieren  

v.
<V.t.; hat> geglühte Metalle ~ auf chem. Wege vom Zunder reinigen; [<frz. décaper „abbeizen, entrosten“]
[de·ka'pie·ren]
[dekapiere, dekapierst, dekapiert, dekapieren, dekapierte, dekapiertest, dekapierten, dekapiertet, dekapierest, dekapieret, dekapier, dekapiert, dekapierend]