[ - Collapse All ]
dekomponieren  

de|kom|po|nie|ren <lat.-nlat.>: zerlegen, auflösen [in die Grundbestandteile]
dekomponieren  

de|kom|po|nie|ren <lat.> (zerlegen [in die Grundbestandteile])
dekomponieren  

v.
<V.t.; hat> in seine Bestandteile auflösen, zerlegen [<lat. de- „weg von, ent-“ + componere „zusammensetzen“]
[de·kom·po'nie·ren]
[dekomponiere, dekomponierst, dekomponiert, dekomponieren, dekomponierte, dekomponiertest, dekomponierten, dekomponiertet, dekomponierest, dekomponieret, dekomponier, dekomponiert, dekomponierend]