[ - Collapse All ]
dekontaminieren  

de|kon|ta|mi|nie|ren: eine Dekontamination (b) vornehmen; Ggs. ↑ kontaminieren (2)
dekontaminieren  

de|kon|ta|mi|nie|ren <sw. V.; hat>: entseuchen; eine Dekontamination vornehmen.
dekontaminieren  

de|kon|ta|mi|nie|ren
dekontaminieren  

de|kon|ta|mi|nie|ren <sw. V.; hat>: entseuchen; eine Dekontamination vornehmen.
dekontaminieren  

[sw.V.; hat]: entseuchen; eine Dekontamination vornehmen.
dekontaminieren  

dekontaminieren, entgiften, entseuchen
[entgiften, entseuchen]
dekontaminieren  

v.
<V.t.; hat; Kernphysik> entgiften, radioaktive Verunreinigungen von Kleidern, der Haut, Geräten, der Luft, dem Wasser u. Ä. durch physik. od. chem. Verfahren beseitigen od. verringern; Ggs kontaminieren
[de·kon·ta·mi'nie·ren]
[dekontaminiere, dekontaminierst, dekontaminiert, dekontaminieren, dekontaminierte, dekontaminiertest, dekontaminierten, dekontaminiertet, dekontaminierest, dekontaminieret, dekontaminier, dekontaminiert, dekontaminierend]