[ - Collapse All ]
Dekor  

De|kor der (auch: das); -s, -s u. -e <lat.-fr.>:

1.farbige Verzierung, Ausschmückung, Vergoldung, Muster auf etwas.


2.Ausstattung [eines Theaterstücks od. Films], Dekoration
Dekor  

De|kor, der, auch: das; -s, -s u. -e [frz. décor, zu: décorer, ↑ dekorieren ]:

1.[farbige] Verzierung, [Gold]muster, bes. auf Glas- u. Porzellanwaren: ein handgemaltes D.


2.Ausstattung [eines Theaterstücks od. Films], Dekoration (3) .
Dekor  

De|kor, der oder das; -s, Plur. -s und -e <franz.> ([farbige] Verzierung, Ausschmückung, Vergoldung; Muster)
Dekor  


1. Dessin, [Gold]muster, Schmuck, Verzierung, Zierde; (geh.): Zierrat; (veraltend): Zier; (Kunst): Ornament.

2. Aufmachung, Ausschmückung, Ausstattung, Dekoration.

[Dekor]
[Dekors, Dekore, Dekoren]
Dekor  

De|kor, der, auch: das; -s, -s u. -e [frz. décor, zu: décorer, ↑ dekorieren]:

1.[farbige] Verzierung, [Gold]muster, bes. auf Glas- u. Porzellanwaren: ein handgemaltes D.


2.Ausstattung [eines Theaterstücks od. Films], Dekoration (3).
Dekor  

n.
1 <m. 6> Schmuck, Verzierung; Muster (auf Glas- u. Tonwaren)
2 <n. 11; unz.> Ausstattung (eines Theaterstücks) [< frz. décor]
[De'kor]
[Dekors, Dekore, Dekoren]