[ - Collapse All ]
Dekrement  

De|kre|mẹnt das; -[e]s, -e <lat.>:

1.Verminderung, Verfall.


2.das Abklingen von Krankheitserscheinungen.


3.↑ logarithmisches Dekrement
Dekrement  

De|kre|mẹnt, das; -[e]s, -e <lat.> (Verminderung, Verfall; Med. Abklingen einer Krankheit)
Dekrement  

<n. 11> Abnahme, Verminderung, Verfall [zu lat. decrescere „abnehmen, sich vermindern“]
[De·kre'ment]