[ - Collapse All ]
Demökologie  

Dem|öko|lo|gie die; - <gr.-nlat.>: Teilgebiet der ↑ Ökologie, auf dem die Umwelteinflüsse auf ganze ↑ Populationen (2) einer bestimmten Tier- u. Pflanzenwelt erforscht werden
Demökologie  

n.
Dem·ö·ko·lo'gie <f. 19; unz.> Teilgebiet der Ökologie, das sich mit den Wirkungen der Umweltfaktoren auf die Gesamtheit einer Population befasst [<grch. demos „Land, Gebiet, Volk“ + Ökologie]
[Dem·öko·lo'gie,]
[Demökologien]