[ - Collapse All ]
demaskieren  

de|mas|kie|ren <fr.>:

1.a)die Maske abnehmen;

b)jmdn. entlarven (z. B. in Bezug auf dessen schlechte Absichten).



2.sich demaskieren a)seine Maske abnehmen;

b)sein wahres Gesicht zeigen

demaskieren  

de|mas|kie|ren <sw. V.; hat> [frz. démasquer, zu: masquer, ↑ maskieren ]:

1.<d. + sich> a)die Maske, die man auf einem Kostüm- od. Maskenfest getragen hat, ablegen: um Mitternacht mussten sich alle d.;

b)sein wahres Gesicht zeigen: sich durch sein Verhalten als gewissenloser Verräter d.



2.entlarven: einen Betrüger d.; der Konkurs hat ihn als unseriösen Kaufmann demaskiert.


3.(Milit.) die Tarnung [von einem Geschütz] entfernen.
demaskieren  

de|mas|kie|ren <franz.> (entlarven); sich demaskieren (die Maske abnehmen)
demaskieren  

aufdecken, bloßlegen, dahinterkommen, durchschauen, entlarven; (geh.): enthüllen, entschleiern, offenbaren; (bildungsspr.): dekuvrieren.
[demaskieren]
[demaskiere, demaskierst, demaskiert, demaskierte, demaskiertest, demaskierten, demaskiertet, demaskierest, demaskieret, demaskier, demaskierend]

sein wahres Gesicht zeigen, sich enthüllen, sich entpuppen; (geh.): sich entschleiern, sich offenbaren.
[demaskieren, sich]
[sich demaskieren, demaskiere, demaskierst, demaskiert, demaskierte, demaskiertest, demaskierten, demaskiertet, demaskierest, demaskieret, demaskier, demaskierend, demaskieren sich]
demaskieren  

de|mas|kie|ren <sw. V.; hat> [frz. démasquer, zu: masquer, ↑ maskieren]:

1.<d. + sich>
a)die Maske, die man auf einem Kostüm- od. Maskenfest getragen hat, ablegen: um Mitternacht mussten sich alle d.;

b)sein wahres Gesicht zeigen: sich durch sein Verhalten als gewissenloser Verräter d.



2.entlarven: einen Betrüger d.; der Konkurs hat ihn als unseriösen Kaufmann demaskiert.


3.(Milit.) die Tarnung [von einem Geschütz] entfernen.
demaskieren  

[sw.V.; hat] [frz. d¨¦masquer, zu: masquer, maskieren]: 1. [d.+ sich] a) die Maske, die man auf einem Kostüm- od. Maskenfest getragen hat, ablegen: um Mitternacht mussten sich alle d.; b) sein wahres Gesicht zeigen: sich durch sein Verhalten als gewissenloser Verräter d. 2. entlarven: einen Betrüger d.; der Konkurs hat ihn als unseriösen Kaufmann demaskiert. 3. (Milit.) die Tarnung [von einem Geschütz] entfernen.
demaskieren  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ jmdm. die Maske abnehmen; <fig.> jmdn. entlarven; Geschütze ~ die Tarnung von G. entfernen; sich ~ sich die Maske abnehmen; <fig.> sich entlarven; [<frz. démasquer]
[de·mas'kie·ren]
[demaskiere, demaskierst, demaskiert, demaskieren, demaskierte, demaskiertest, demaskierten, demaskiertet, demaskierest, demaskieret, demaskier, demaskiert, demaskierend]