[ - Collapse All ]
dementgegen  

dem|ent|ge|gen <Adv.>: dagegen: ich sagte, er sei faul, d. behauptete sie, er habe immer viel gearbeitet.
dementgegen  

dem|ent|ge|gen (dagegen)
dementgegen  

dem|ent|ge|gen <Adv.>: dagegen: ich sagte, er sei faul, d. behauptete sie, er habe immer viel gearbeitet.
dementgegen  

Adv.: dagegen: ich sagte, er sei faul, d. behauptete sie, er habe immer viel gearbeitet.
dementgegen  

adv.
<Adv.> dagegen, hingegen; ~ behauptete er …
[dem·ent'ge·gen]