[ - Collapse All ]
Demenz  

De|mẹnz die; -, -en <lat.>: auf organischen Hirnschädigungen beruhender dauernder Intelligenzdefekt
Demenz  

De|mẹnz, die; -, -en [lat. dementia, zu: demens, ↑ dement ] (Med.): erworbene, auf organischen Hirnschädigungen beruhende geistige Behinderung: senile D. (Demenz, die im Alter auftritt); an einer D. leiden.
Demenz  

De|mẹnz, die; -, -en <lat.> (Med. krankheitsbedingter Abbau der Leistungsfähigkeit des Gehirns)
Demenz  

De|mẹnz, die; -, -en [lat. dementia, zu: demens, ↑ dement] (Med.): erworbene, auf organischen Hirnschädigungen beruhende geistige Behinderung: senile D. (Demenz, die im Alter auftritt); an einer D. leiden.
Demenz  

n.
<f. 20> = Dementia
[De'menz]
[Demenzen]