[ - Collapse All ]
Demission  

De|mis|si|on die; -, -en <lat.-fr.>:
a)Rücktritt eines Ministers od. einer Regierung;

b)(veraltet) Entlassung eines Ministers od. einer Regierung
Demission  

De|mis|si|on, die; -, -en [frz. démission < lat. demissio="das" Herablassen, das Hängenlassen]: Rücktritt eines Ministers od. einer Regierung: die D. des Ministers bekannt geben.
Demission  

De|mis|si|on <franz.> (Rücktritt eines Ministers od. einer Regierung)
Demission  

De|mis|si|on, die; -, -en [frz. démission < lat. demissio="das" Herablassen, das Hängenlassen]: Rücktritt eines Ministers od. einer Regierung: die D. des Ministers bekannt geben.
Demission  

n.
<f. 20> Abdankung, Rücktritt; Entlassung, Verabschiedung; oV Dimission [<frz. démission „Rücktritt“]
[De·mis·si'on]
[Demissionen]