[ - Collapse All ]
Demokratie  

De|mo|kra|tie die; -, ...ien <gr.-mlat.; »Volksherrschaft«>:

1.(ohne Plural) a)politisches Prinzip, nach dem das Volk durch freie Wahlen an der Machtausübung im Staat teilhat;

b)Regierungssystem, in dem die vom Volk gewählten Vertreter die Herrschaft ausüben.



2.Staat mit demokratischer Verfassung, demokratisch regiertes Volkswesen.


3.(ohne Plural) Prinzip der freien u. gleichberechtigten Willensbildung u. Mitbestimmung in gesellschaftlichen Gruppen
Demokratie  

De|mo|kra|tie, die; -, -n [frz. démocratie < (m)lat. democratia < griech. dēmokratía="Volksherrschaft," aus: dẽmos="Volk;" Gebiet, eigtl.="Abteilung" (zu: daíesthai="[ver]teilen)" u. krátos »Kraft, Macht« (zu: krateĩn="herrschen)]:"

1.<o. Pl.> a)politisches Prinzip, nach dem das Volk durch freie Wahlen an der Machtausübung im Staat teilhat: zu den Prinzipien der D. gehört die freie Meinungsäußerung;

b)Regierungssystem, in dem die vom Volk gewählten Vertreter die Herrschaft ausüben: eine parlamentarische D.



2.Staat mit demokratischer Verfassung, demokratisch regiertes Staatswesen: in einer D. leben.


3.<o. Pl.> Prinzip der freien u. gleichberechtigten Willensbildung u. Mitbestimmung in gesellschaftlichen Gruppen: innerparteiliche D.; D. am Arbeitsplatz.
Demokratie  

De|mo|kra|tie, die; -, ...ien <griech., »Volksherrschaft«> (Staatsform, in der die vom Volk gewählten Vertreter die Herrschaft ausüben); mittelbare, parlamentarische, repräsentative, unmittelbare Demokratie
Demokratie  

Herrschaft des Volkes, Parlamentarismus, Volksherrschaft; (Politik): Ochlokratie, Volkssouveränität.
[Demokratie]
[Demokratien]
Demokratie  

De|mo|kra|tie, die; -, -n [frz. démocratie < (m)lat. democratia < griech. dēmokratía="Volksherrschaft," aus: dẽmos="Volk;" Gebiet, eigtl.="Abteilung" (zu: daíesthai="[ver]teilen)" u. krátos »Kraft, Macht« (zu: krateĩn="herrschen)]:"

1.<o. Pl.>
a)politisches Prinzip, nach dem das Volk durch freie Wahlen an der Machtausübung im Staat teilhat: zu den Prinzipien der D. gehört die freie Meinungsäußerung;

b)Regierungssystem, in dem die vom Volk gewählten Vertreter die Herrschaft ausüben: eine parlamentarische D.



2.Staat mit demokratischer Verfassung, demokratisch regiertes Staatswesen: in einer D. leben.


3.<o. Pl.> Prinzip der freien u. gleichberechtigten Willensbildung u. Mitbestimmung in gesellschaftlichen Gruppen: innerparteiliche D.; D. am Arbeitsplatz.
Demokratie  

Demokratie, Parlamentarismus, Volksherrschaft, Volksstaat
[Parlamentarismus, Volksherrschaft, Volksstaat]
Demokratie  

n.
<f. 19> Staatsform, bei der ein Staat nach dem Willen des Volkes regiert wird; Sy Volksherrschaft [<grch. demos „Volk“ + kratein „herrschen“]
[De·mo·kra'tie]
[Demokratien]