[ - Collapse All ]
demonetisieren  

de|mo|ne|ti|sie|ren <lat.-fr.>: einziehen, aus dem Umlauf ziehen (von Münzen)
demonetisieren  

de|mo|ne|ti|sie|ren <franz.> (Bankw. [Münzen] aus dem Verkehr ziehen)
demonetisieren  

v.
<V.t.; hat> einziehen, entwerten (Münzen) [<frz. démonétiser, zu lat. de- „von weg“ + moneta „Münze“]
[de·mo·ne·ti'sie·ren]
[demonetisiere, demonetisierst, demonetisiert, demonetisieren, demonetisierte, demonetisiertest, demonetisierten, demonetisiertet, demonetisierest, demonetisieret, demonetisier, demonetisiert, demonetisierend]