[ - Collapse All ]
denunziatorisch  

de|nun|zi|a|to|risch <lat.-nlat.>:

1.denunzierend, einer Denunziation gleichkommend.


2.brandmarkend, öffentlich verurteilend
denunziatorisch  

de|nun|zi|a|to|risch <Adj.>:
a) denunzierend, einer Denunziation gleichkommend: -e Gerüchte, Anschuldigungen, Verleumdungen;

b)brandmarkend, öffentlich verurteilend.
denunziatorisch  

de|nun|zi|a|to|risch
denunziatorisch  

de|nun|zi|a|to|risch <Adj.>:
a) denunzierend, einer Denunziation gleichkommend: -e Gerüchte, Anschuldigungen, Verleumdungen;

b)brandmarkend, öffentlich verurteilend.
denunziatorisch  

Adj.: a) denunzierend, einer Denunziation gleichkommend: -e Gerüchte, Anschuldigungen, Verleumdungen; b) brandmarkend, öffentlich verurteilend.
denunziatorisch  

adj.
de·nun·zi·a'to·risch <Adj.> in der Art eines Denunzianten, eine Denunziation bezweckend
[de·nun·zia'to·risch,]
[denunziatorischer, denunziatorische, denunziatorisches, denunziatorischen, denunziatorischem]