[ - Collapse All ]
deodorieren  

de|o|do|rie|ren, de|o|do|ri|sie|ren: ↑ desodorieren
deodorieren  

de|o|do|rie|ren <sw. V.; hat>: schlechten, unangenehmen [Körper]geruch hemmen, überdecken: deodorierende Sprays.
deodorieren  

de|o|do|rie|ren ([Körper]geruch hemmen)
deodorieren  

de|o|do|rie|ren <sw. V.; hat>: schlechten, unangenehmen [Körper]geruch hemmen, überdecken: deodorierende Sprays.
deodorieren  

[sw.V.; hat]: schlechten, unangenehmen [Körper]geruch hemmen, überdecken: deodorierende Sprays.
deodorieren  

v.
de·o·do'rie·ren <V.t.; hat> etwas ~ den schlechten Geruch von etwas beseitigen od. überdecken[<lat.-frz. des- „von weg, ent-“ + lat. odorare „wohlriechend machen“]
[de·odo'rie·ren,]
[deodoriere, deodorierst, deodoriert, deodorieren, deodorierte, deodoriertest, deodorierten, deodoriertet, deodorierest, deodorieret, deodorier, deodoriert, deodorierend]