[ - Collapse All ]
Depression,  

die; -, -en [frz. d¨¦pression = Niederdrückung, Senkung [ lat. depressio]: 1. Niedergeschlagenheit, seelische Verstimmung, traurige Stimmung: er hat eine schwere D.; an, unter -en leiden; in eine tiefe seelische D. verfallen. 2. (Wirtsch.) Phase des Niedergangs im Konjunkturverlauf: eine weltweite D. 3. (Met.) Tief[druckgebiet]. 4. (Med.) Einsenkung, Einstülpung, Vertiefung (z.B. im Knochen). 5. (Geogr.) Festlandgebiet, dessen Oberfläche unter dem Meeresspiegel liegt; Landsenke. 6. (Astron.) a) negative Höhe eines Gestirns, das unter dem Horizont steht; b) Winkel zwischen der Linie Auge Horizont u. der waagerechten Linie, die durch das Auge des Beobachters verläuft. 7. (Physik) vorübergehendes Herabsetzen des Nullpunktes [eines Thermometers] durch Überhöhung der Temperatur u. unmittelbar folgende Abkühlung auf 0o.