[ - Collapse All ]
Dermatopsie  

Der|ma|t|op|sie die; -: (Zool.) Lichtempfindlichkeit der Haut
Dermatopsie  

n.
<auch> Der·ma·top'sie <f.; -; unz.> Fähigkeit, mit der Körperoberfläche Licht wahrzunehmen; Sy Hautlichtsinn [zu grch. derma, Gen. dermatos „Haut“ + opsis „Sehen“]
[Der·mat·op'sie,]
[Dermatopsien]