[ - Collapse All ]
Derwisch  

Dẹr|wisch der; -[e]s, -e <pers.-türk.: »Bettler«>: Mitglied eines islamischen religiösen Ordens, zu dessen Riten Musik u. rhythmische Tänze gehören
Derwisch  

Dẹr|wisch, der; -[e]s, -e [türk. derviş = Bettelmönch < pers. darwīš="Bettler]:" Mitglied eines islamischen religiösen Ordens, zu dessen Riten Musik u. rhythmische Tänze gehören.
Derwisch  

Dẹr|wisch, der; -[e]s, -e <pers.> (Mitglied eines islamischen religiösen Ordens)
Derwisch  

Dẹr|wisch, der; -[e]s, -e [türk. derviş = Bettelmönch < pers. darwīš="Bettler]:" Mitglied eines islamischen religiösen Ordens, zu dessen Riten Musik u. rhythmische Tänze gehören.
Derwisch  

n.
<m. 1> mohammedan. Bettelmönch [<frz. derviche <türk. dervis „mohamm. Bettelmönch“ <pers. darwes „Bettler“]
['Der·wisch]
[Derwisches, Derwischs, Derwische, Derwischen]