[ - Collapse All ]
Desiderat,  

das; -[e]s, -e [lat. desideratum = Gewünschtes]: 1. (Buchw.) ein vermisstes u. zur Anschaffung in Bibliotheken vorgeschlagenes Buch. 2. (bildungsspr.) etwas, was fehlt, was nötig gebraucht wird; Erwünschtes: ein Desiderat der Forschung.