[ - Collapse All ]
Despot  

Des|pot der; -en, -en <gr.>:

1.Gewaltherrscher.


2.herrischer Mensch, Tyrann
Despot  

Des|pot, der; -en, -en [griech. despótēs = Herrscher; [Haus]herr]:

1.unumschränkt Herrschender, Gewaltherrscher: ein mittelalterlicher, grausamer D.; das Volk wurde von einem -en beherrscht, unterdrückt.


2.(abwertend) herrischer, tyrannischer Mensch: er spielt sich seiner Familie gegenüber als D. auf.
Despot  

Des|pot, der; -en, -en <griech.> (Gewaltherrscher; herrische Person)
Despot  


1. Gewaltherrscher, Gewaltherrscherin, Tyrann, Tyrannin, unumschränkter Herrscher, unumschränkte Herrscherin; (abwertend): Diktator, Diktatorin.

2. (abwertend): Diktator, Diktatorin, Tyrann, Tyrannin, Unterdrücker, Unterdrückerin.

[Despot, Despotin]
[Despotin, Despotes, Despote, Despoten, Despotinnen]
Despot  

Des|pot, der; -en, -en [griech. despótēs = Herrscher; [Haus]herr]:

1.unumschränkt Herrschender, Gewaltherrscher: ein mittelalterlicher, grausamer D.; das Volk wurde von einem -en beherrscht, unterdrückt.


2.(abwertend) herrischer, tyrannischer Mensch: er spielt sich seiner Familie gegenüber als D. auf.
Despot  

n.
<m. 16> = Gewaltherrscher [<grch. despotes „Herr, Herrscher“]
[Des'pot]
[Despotes, Despote, Despoten, Despotin, Despotinnen]