[ - Collapse All ]
Dessert  

Des|sert [dε'se:ɐ̯, dε'sε:ɐ̯, auch: dε'sεrt] das; -s, -s <lat.-fr.>: Nachtisch, Nachspeise
Dessert  

Des|sert [dε'sε:ɐ̯ (österr. nur so), dε'se:ɐ̯, auch: dε'sεrt, schweiz.: 'dεsε:r], das; -s, -s [frz. dessert, zu: desservir = die Speisen abtragen, zu: servir, ↑ servieren ]: Nachspeise, Nachtisch: als, zum D. gab es Eis; wir waren gerade beim D.
Dessert  

Des|sert [dε'se:ɐ̯, auch dε'sεrt, österr. dε'sε:ɐ̯, schweiz. 'dεsε:r], das; -s, -s <franz.> (Nachtisch)
Dessert  

Nachspeise, Nachtisch.
[Dessert]
[Desserts]
Dessert  

Des|sert [dε'sε:ɐ̯ (österr. nur so), dε'se:ɐ̯, auch: dε'sεrt, schweiz.: 'dεsε:r], das; -s, -s [frz. dessert, zu: desservir = die Speisen abtragen, zu: servir, ↑ servieren]: Nachspeise, Nachtisch: als, zum D. gab es Eis; wir waren gerade beim D.
Dessert  

[': (österr. nur so), ':, auch: ', schweiz.: ':], das; -s, -s [frz. dessert, zu: desservir= die Speisen abtragen, zu: servir, servieren]: Nachspeise, Nachtisch: als, zum D. gab es Eis; wir waren gerade beim D.
Dessert  

Dessert, Mehlspeise (österr.), Süßspeise
[Mehlspeise, Süßspeise]
Dessert  

n.
<[dɛ'sɛ:r] n. 15> Nachspeise; Nachtisch; ein feines ~; es gab Obst zum ~ [frz.]
[Des·sert]
[Desserts]