[ - Collapse All ]
destruktiv  

de|s|t|ruk|tiv:

1.zersetzend, zerstörend.


2.(Med.) bösartig, zum Zerfall [von Geweben] führend
destruktiv  

de|struk|tiv <Adj.> [spätlat. destructivus]:

1.(bildungsspr.) zerstörend, zersetzend: eine -e Haltung, Politik; d. arbeiten, spielen.


2.(Med.) zerstörend, zum Zerfall [von Geweben] führend.
destruktiv  

de|s|t|ruk|tiv [ auch 'de:...] (zersetzend, zerstörend)
destruktiv  


1. zersetzend, zerstörerisch.

2. aggressiv, zersetzend, zerstörend.

[destruktiv]
[destruktiver, destruktive, destruktives, destruktiven, destruktivem, destruktiverer, destruktivere, destruktiveres, destruktiveren, destruktiverem, destruktivster, destruktivste, destruktivstes, destruktivsten, destruktivstem]
destruktiv  

de|struk|tiv <Adj.> [spätlat. destructivus]:

1.(bildungsspr.) zerstörend, zersetzend: eine -e Haltung, Politik; d. arbeiten, spielen.


2.(Med.) zerstörend, zum Zerfall [von Geweben] führend.
destruktiv  

Adj. [spätlat. destructivus]: 1. (bildungsspr.) zerstörend, zersetzend: eine -e Haltung, Politik; d. arbeiten, spielen. 2. (Med.) zerstörend, zum Zerfall [von Geweben] führend.
destruktiv  

destruktiv, obliterierend (fachsprachlich), schädlich, vernichtend, zerstörend, zerstörerisch
[obliterierend, schädlich, vernichtend, zerstörend, zerstörerisch]
destruktiv  

adj.
<auch> des·truk'tiv <Adv.> zerstörend, zersetzend, auf Umsturz bedacht [destruieren u. Destruktion]

Die Buchstabenfolge des·tru… kann in Fremdwörtern auch dest·ru… getrennt werden.
[de·struk'tiv,]
[destruktiver, destruktive, destruktives, destruktiven, destruktivem, destruktiverer, destruktivere, destruktiveres, destruktiveren, destruktiverem, destruktivster, destruktivste, destruktivstes, destruktivsten, destruktivstem]