[ - Collapse All ]
Deszensus  

De|s|zẹn|sus der; -, - [...zu:s] <lat.; »das Herabsteigen«>:

1.(Biol.) Verlagerung der Keimdrüsen von Säugetieren im Laufe der embryonalen od. fetalen Entwicklung nach unten bzw. hinten.


2.(Med.) das Absinken eines Organs infolge Bindegewebsschwäche