[ - Collapse All ]
Detektor  

De|tẹk|tor der; -s, ...oren:

1.(Funkw.) Hochfrequenzgleichrichter, ↑ Demodulator.


2.Gerät zur Auffindung von Wasseradern (z. B. Wünschelrute)
Detektor  

De|tẹk|tor, der; -s, ...oren [engl. detector < lat. detector="der" Offenbarer]:

1.(Technik) Gerät zum Nachweis od. Anzeigen nicht unmittelbar zugänglicher bzw. wahrnehmbarer Stoffe od. Vorgänge.


2.(Rundfunkt., Funkt.) einfachste Form des Empfängers (2) .
Detektor  

De|tẹk|tor, der; -s, ...oren <lat.> (Technik Hochfrequenzgleichrichter; Gerät zum Aufspüren von Stoffen oder Vorgängen)
Detektor  

De|tẹk|tor, der; -s, ...oren [engl. detector < lat. detector="der" Offenbarer]:

1.(Technik) Gerät zum Nachweis od. Anzeigen nicht unmittelbar zugänglicher bzw. wahrnehmbarer Stoffe od. Vorgänge.


2.(Rundfunkt., Funkt.) einfachste Form des Empfängers (2).
Detektor  

Detektor, Diagnosesystem, Messapparat, Messeinheit, Messgerät, Messinstrument
[Diagnosesystem, Messapparat, Messeinheit, Messgerät, Messinstrument]
Detektor  

n.
<m. 23> Gerät zum Nachweis u. zur Bestimmung der Eigenschaften von elektromagnetischer od. Teilchenstrahlung; Gleichrichter für Hochfrequenzströme (Kristall~) [zu lat. detegere „aufdecken, enthüllen“; eigtl. „Enthüller, Aufdecker“]
[De'tek·tor]
[Detektors, Detektoren, Detektorin, Detektorinnen]