[ - Collapse All ]
Deuteronomium  

Deu|te|ro|no|mi|um das; -s <gr.-lat.; »zweite Gesetzgebung«>: das 5. Buch Mose
Deuteronomium  

Deu|te|ro|no|mi|um, das; -s [spätlat. deuteronomium < griech. deuteronómion, eigtl.="zweites" Gesetz (das Buch wiederholt den Dekalog u. andere Gesetze des Sinaikomplexes)]: 5. Buch Mose.
Deuteronomium  

Deu|te|ro|no|mi|um, das; -s (5._Buch Mosis)
Deuteronomium  

Deu|te|ro|no|mi|um, das; -s [spätlat. deuteronomium < griech. deuteronómion, eigtl.="zweites" Gesetz (das Buch wiederholt den Dekalog u. andere Gesetze des Sinaikomplexes)]: 5. Buch Mose.
Deuteronomium  

n.
<n.; -s; unz.; AT> Titel des 5. Buches Mose; <eigtl.> Wiederholung des Gesetzes [<grch. deuteros „der zweite“ + nomos „Gesetz, Vorschrift“]
[Deu·te·ro'no·mi·um]
[Deuteronomiums, Deuteronomien]