[ - Collapse All ]
Dezentralisation,  

die; -, -en: 1. (bes. Fachspr.): Übertragung von Funktionen u. Aufgaben auf verschiedene [untergeordnete] Stellen. 2. das Dezentralisiertsein.