[ - Collapse All ]
Diabolie  

Di|a|bo|lie die; - <gr.>: teuflische Bosheit, abgründiges Bösesein
Diabolie  

Di|a|bo|lie [griech. diabolía = Verleumdung, Hass, zu: diabállein, ↑ Diabolos ], Di|a|bo|lik, die; - (bildungsspr.): teuflische Bosheit, teuflisch-boshaftes Wesen.
[Diabolik]
Diabolie  

Di|a|bo|lie, Di|a|bo|lik, die; - <griech.> (teuflisches Verhalten)
[Diabolik]
Diabolie  

Di|a|bo|lie [griech. diabolía = Verleumdung, Hass, zu: diabállein, ↑ Diabolos], Di|a|bo|lik, die; - (bildungsspr.): teuflische Bosheit, teuflisch-boshaftes Wesen.
[Diabolik]
Diabolie  

[griech. diabol¨ªa= Verleumdung, Hass, zu: diab¨¢llein, Diabolos], Diabolik, die; - (bildungsspr.): teuflische Bosheit, teuflisch-boshaftes Wesen.
Diabolie  

n.
Di·a·bo'lie <f. 19; unz.; geh.> satanisches, teuflisches Naturell, gehässiger Charakter, diabolisches Verhalten; oV Diabolik
[Dia·bo'lie,]
[Diabolien]