[ - Collapse All ]
diachron  

dia|chron [...'kro:n] <gr.-nlat.>:
a)die Diachronie betreffend;

b)geschichtlich, entwicklungsmäßig betrachtet; Ggs. ↑ synchron (2)
diachron  

dia|chron <Adj.> [zu griech. diá = durch u. chrónos = Zeit] (Sprachw.):
a) zur geschichtlichen Entwicklung einer Sprache gehörend;

b)diachronisch (a) .
diachron  

dia|chron [...k...], dia|chro|nisch <griech.> (Sprachw. [entwicklungs]geschichtlich)
[diachronisch]
diachron  

dia|chron <Adj.> [zu griech. diá = durch u. chrónos = Zeit] (Sprachw.):
a) zur geschichtlichen Entwicklung einer Sprache gehörend;

b)diachronisch (a).
diachron  

Adj. [zu griech. di¨¢= durch u. chr¨®nos = Zeit] (Sprachw.): a) zur geschichtlichen Entwicklung einer Sprache gehörend; b) diachronisch (a).
diachron  

adj.
di·a·chron <[-'kro:n] Adj.; Sprachw.> = diachronisch
[dia·chron,]
[diachroner, diachrone, diachrones, diachronen, diachronem]