[ - Collapse All ]
Diadoche  

Di|a|dọ|che der; -n, -n <gr.; »Nachfolger«>:

1.Nachfolger Alexanders des Großen.


2.um den Vorrang streitende Nachfolger einer bedeutenden, einflussreichen Persönlichkeit
Diadoche  

Di|a|dọ|che, der; -n, -n [griech. diádochos = Nachfolger]:

1.Nachfolger Alexanders des Großen.


2.<Pl.> (bildungsspr.) um den Vorrang streitende Nachfolger einer bedeutenden, einflussreichen Persönlichkeit.
Diadoche  

Di|a|dọ|che, der; -n, -n <griech.> (mit anderen konkurrierender Nachfolger [Alexanders d._Gr.])
Diadoche  

Di|a|dọ|che, der; -n, -n [griech. diádochos = Nachfolger]:

1.Nachfolger Alexanders des Großen.


2.<Pl.> (bildungsspr.) um den Vorrang streitende Nachfolger einer bedeutenden, einflussreichen Persönlichkeit.