[ - Collapse All ]
Diamagnetismus  

Dia|ma|g|ne|tịs|mus der; -:
a)Eigenschaft von Stoffen, deren ↑ Moleküle kein magnetisches Moment enthalten;

b)Wissenschaft von den Eigenschaften diamagnetischer Stoffe
Diamagnetismus  

n.
Di·a·ma·gne'tis·mus <auch> Di·a·mag·ne'tis·mus <m.; -; unz.> universelle Eigenschaft von Stoffen, die besagt, dass durch ein äußeres Magnetfeld eine Magnetisierung innerhalb des Stoffes hervorgerufen wird, die dem äußeren Feld entgegengerichtet ist u. es somit schwächt; Ggs Paramagnetismus
[Dia·ma·gne'tis·mus,]