[ - Collapse All ]
Dianetik  

Di|a|ne|tik die; - <amerik.>: von L. R. Hubbard, dem Begründer der Scientology, vertretene Theorie, dass alle Krankheiten mit psychotherapeutischen Mitteln geheilt werden können
Dianetik  

n.
Di·a'ne·tik <f. 20; unz.> (stark umstrittene) Theorie, nach der alle Krankheitsbilder durch den Einsatz bestimmter psychotherapeutischer Mittel geheilt werden können (vertreten von dem Scientologen L. R. Hubbard) [<grch. dia „durch“ + nous „Seele, Denken“]
[Dia'ne·tik,]
[Dianetiken]