[ - Collapse All ]
diaphan  

di|a|phan <gr.>: durchscheinend, durchsichtig
diaphan  

di|a|phan <Adj.> [griech. diaphanḗs, zu: diaphaínesthai = durchscheinen] (Kunstwiss.): durchscheinend, durchsichtig.
diaphan  

di|a|phan <griech.> (Kunstwiss. durchscheinend)
diaphan  

di|a|phan <Adj.> [griech. diaphanḗs, zu: diaphaínesthai = durchscheinen] (Kunstwiss.): durchscheinend, durchsichtig.
diaphan  

Adj. [griech. diaphanes, zu: diapha¨ªnesthai = durchscheinen] (Kunstwiss.): durchscheinend, durchsichtig.
diaphan  

diaphan, durchscheinend, transluzent
[durchscheinend, transluzent]
diaphan  

di·a'phan <Adj.> durchscheinend, durchsichtig [zu grch. diaphainein „durchscheinen lassen“]
[dia'phan,]