If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Diatonik  

Dia|to|nik die; - <gr.-nlat.>: Dur-Moll-Tonleitersystem mit 7 Stufen (Ganz- u. Halbtöne); Ggs. ↑ Chromatik (1)
Diatonik  

Dia|to|nik, die; - (Musik): Dur-Moll-Tonsystem; das Fortschreiten in der Tonfolge der siebenstufigen Tonleiter.
Diatonik  

Dia|to|nik, die; - <griech.> (Musik Dur-Moll-Tonsystem; das Fortschreiten in der Tonfolge der 7-stufigen Tonleiter)
Diatonik  

Dia|to|nik, die; - (Musik): Dur-Moll-Tonsystem; das Fortschreiten in der Tonfolge der siebenstufigen Tonleiter.
Diatonik  

n.
Di·a'to·nik <f. 20; unz.> Tonfolge, die sich überwiegend durch Ganztonschritte bewegt; das europ. Dur-Moll-System; Sy diatonisches Tonsystem; Ggs Chromatik [zu grch. diatonos „durchtönend, verschieden tönend“]
[Dia'to·nik,]