[ - Collapse All ]
Dienstmädchen  

Dienst|mäd|chen, das (veraltend): Hausangestellte, Hausgehilfin.
Im modernen Sprachgebrauch wird eine Bezeichnung mit dem Grundwort -mädchen für eine erwachsene Frau zunehmend als Diskriminierung empfunden. Die Bezeichnung Dienstmädchen sollte also vermieden werden.

Dienstmädchen  

Dienst|mäd|chen (veraltet)
Dienstmädchen  



Sprachtipp:
Die veraltende Bezeichnung Dienstmädchen wird besser durch das neutralere Wort Hausangestellte ersetzt.



[Dienstmädchen]
[Dienstmädchens, Dienstmaedchen, Dienstmaedchens]
Dienstmädchen  

Dienst|mäd|chen, das (veraltend): Hausangestellte, Hausgehilfin.
Im modernen Sprachgebrauch wird eine Bezeichnung mit dem Grundwort -mädchen für eine erwachsene Frau zunehmend als Diskriminierung empfunden. Die Bezeichnung Dienstmädchen sollte also vermieden werden.

Dienstmädchen  

n.
<n. 14; veraltet> Hausangestellte, -gehilfin
['Dienst·mäd·chen]
[Dienstmädchens]