[ - Collapse All ]
Dienstweg  

Dienst|weg, der:

1.<Pl. selten> für die Abwicklung behördlicher Angelegenheiten vorgeschriebener Weg; Instanzenweg: das Gutachten geht den normalen D.; etwas auf den D. bringen, auf dem D. erledigen.


2.nur von Angehörigen eines Dienstes (2) zu benutzender Weg: D. Kein Durchgang (Hinweisschild).
Dienstweg  

Dienst|weg
Dienstweg  

Amtsweg, Behördenweg, Geschäftsweg, Instanzenweg; (österr. Amtsspr.): Instanzenzug; (Rechtsspr.): Rechtszug.
[Dienstweg]
[Dienstweges, Dienstwegs, Dienstwege, Dienstwegen]
Dienstweg  

Dienst|weg, der:

1.<Pl. selten> für die Abwicklung behördlicher Angelegenheiten vorgeschriebener Weg; Instanzenweg: das Gutachten geht den normalen D.; etwas auf den D. bringen, auf dem D. erledigen.


2.nur von Angehörigen eines Dienstes (2) zu benutzender Weg: D. Kein Durchgang (Hinweisschild).
Dienstweg  

n.
<m. 1; unz.> vorgeschriebene Reihenfolge zur Erledigung behördl. Angelegenheiten; Sy Instanzenweg; sich an den ~ halten, den ~ einhalten; etwas auf dem ~ erledigen
['Dienst·weg]
[Dienstweges, Dienstwegs, Dienstwege, Dienstwegen]