[ - Collapse All ]
Diethylenglykol,  

(auch:) Diäthylenglykol, das [aus griech. d¨ªs (di-) = zweimal, Ethylen u. Glykol] (Chemie): Derivat des Glykols, das besonders als Bestandteil von Frostschutzmitteln verwendet wird.