[ - Collapse All ]
Differenzialdiagnose  

Dif|fe|ren|zi|al|di|a|g|no|se, auch: Differentialdiagnose die; -, -n:
a)Krankheitsbestimmung durch unterscheidende, abgrenzende Gegenüberstellung mehrerer Krankheitsbilder mit ähnlichen Symptomen;

b)jede der bei der Differenzialdiagnostik konkurrierenden Diagnosen (1)
Differenzialdiagnose  

n.
<auch> Dif·fe·ren·zi'al·di·ag·no·se <f. 19; Med.; Abk.: DD> verfeinerte, gegen ähnliche Krankheiten abgrenzende Diagnose; oV <fachsprachl. Differentialdiagnose>
[Dif·fe·ren·zi'al·di·a·gno·se,]
[Differenzialdiagnosen]