[ - Collapse All ]
diffizil  

dif|fi|zil <lat.-fr.>: schwierig, schwer zu behandeln, zu bewältigen, zu handhaben aufgrund der komplizierten Gegebenheiten
diffizil  

dif|fi|zil <Adj.> [frz. difficile < lat. difficilis="nicht" leicht zu tun, zu: facere="machen," tun] (bildungsspr.):
a) schwierig, nicht leicht [zu bewältigen]; peinliche Genauigkeit fordernd; kompliziert: eine sehr -e Arbeit; die Methoden sind äußerst d.;

b)einen schwierigen Charakter habend, schwer zu behandeln: ein sehr -er Mensch; sie ist in allen Dingen sehr d.
diffizil  

dif|fi|zil <franz.> (schwierig, kompliziert; schwer zu behandeln)
diffizil  

heikel, kitzlig, knifflig, kompliziert, mit Schwierigkeiten verbunden, mühsam, problematisch, schwierig, verwickelt; (bildungsspr.): prekär, subtil; (ugs.): vertrackt, verzwickt; (landsch., bes. md.): knauplig.
[diffizil]
diffizil  

dif|fi|zil <Adj.> [frz. difficile < lat. difficilis="nicht" leicht zu tun, zu: facere="machen," tun] (bildungsspr.):
a) schwierig, nicht leicht [zu bewältigen]; peinliche Genauigkeit fordernd; kompliziert: eine sehr -e Arbeit; die Methoden sind äußerst d.;

b)einen schwierigen Charakter habend, schwer zu behandeln: ein sehr -er Mensch; sie ist in allen Dingen sehr d.
diffizil  

Adj. [frz. difficile [ lat. difficilis = nicht leicht zu tun, zu: facere = machen, tun] (bildungsspr.): a) schwierig, nicht leicht [zu bewältigen]; peinliche Genauigkeit fordernd; kompliziert: eine sehr -e Arbeit; die Methoden sind äußerst d.; b) einen schwierigen Charakter habend, schwer zu behandeln: ein sehr -er Mensch; sie ist in allen Dingen sehr d.
diffizil  

diffizil, kein Zuckerschlecken (umgangssprachlich), knifflig, komplex, kompliziert, schwer, schwer verständlich, schwierig, umfassend, umständlich, unübersichtlich, verfahren, verwickelt, verzwickt, vielschichtig, zusammengesetzt
[kein Zuckerschlecken, knifflig, komplex, kompliziert, schwer, schwer verständlich, schwierig, umfassend, umständlich, unübersichtlich, verfahren, verwickelt, verzwickt, vielschichtig, zusammengesetzt]
diffizil  

adj.
<Adj.> schwierig, größte Sorgfalt, Fingerspitzengefühl erfordernd, heikel [<lat. difficilis u. frz. difficile „schwierig“]
[dif·fi'zil]
[diffiziler, diffizile, diffiziles, diffizilen, diffizilem, diffizilerer, diffizilere, diffizileres, diffizileren, diffizilerem, diffizilster, diffizilste, diffizilstes, diffizilsten, diffizilstem]