[ - Collapse All ]
diktatorisch  

dik|ta|to|risch:

1.unumschränkt, einem unumschränkten Gewaltherrscher unterworfen.


2.(abwertend) gebieterisch, keinen Widerspruch duldend
diktatorisch  

dik|ta|to|risch <Adj.> [lat. dictatorius] (meist abwertend):

1. einer Diktatur gemäß, auf einer Diktatur beruhend: eine -e Staatsform; dieses Land wird d. regiert.


2.autoritär; keinerlei Widerspruch duldend: -e Vorgesetzte.
diktatorisch  

dik|ta|to|risch
diktatorisch  

absolut, absolutistisch, allein herrschend, autoritär, diktatorial, gebieterisch, herrisch, unumschränkt, willkürlich; (bildungsspr.): autokratisch; (abwertend): despotisch, tyrannisch; (Politik abwertend): totalitär.
[diktatorisch]
[diktatorischer, diktatorische, diktatorisches, diktatorischen, diktatorischem, diktatorischerer, diktatorischere, diktatorischeres, diktatorischeren, diktatorischerem, diktatorischster, diktatorischste, diktatorischstes, diktatorischsten, diktatorischstem]
diktatorisch  

dik|ta|to|risch <Adj.> [lat. dictatorius] (meist abwertend):

1. einer Diktatur gemäß, auf einer Diktatur beruhend: eine -e Staatsform; dieses Land wird d. regiert.


2.autoritär; keinerlei Widerspruch duldend: -e Vorgesetzte.
diktatorisch  

Adj. [lat. dictatorius] (meist abwertend): 1. einer Diktatur gemäß, auf einer Diktatur beruhend: eine -e Staatsform; dieses Land wird d. regiert. 2. autoritär; keinerlei Widerspruch duldend: -e Vorgesetzte.
diktatorisch  

despotisch, diktatorisch, selbstherrlich, tyrannisch
[despotisch, selbstherrlich, tyrannisch]
diktatorisch  

adj.
<Adj.> herrisch, keinen Widerspruch duldend [<lat. dictatorius]
[dik·ta'to·risch]
[diktatorischer, diktatorische, diktatorisches, diktatorischen, diktatorischem, diktatorischerer, diktatorischere, diktatorischeres, diktatorischeren, diktatorischerem, diktatorischster, diktatorischste, diktatorischstes, diktatorischsten, diktatorischstem]