[ - Collapse All ]
Diminution  

Di|mi|nu|ti|on die; -, -en:

1.Verkleinerung, Verringerung.


2.(Mus.) a)Verkleinerung des Themas durch Verwendung kürzerer Notenwerte; Ggs. ↑ Augmentation (a);

b)variierende Verzierung durch Umspielen der Melodienoten;

c)Tempobeschleunigung durch Verkürzung der Noten

Diminution  

Di|mi|nu|ti|on, die; -, -en [lat. diminutio]:

1.(bildungsspr.) Verkleinerung, Verringerung.


2.(Musik) a)Wiederholung eines Themas unter Verwendung kürzerer Notenwerte;

b)variierende Verzierung durch Umspielen der Melodienoten;

c)Tempobeschleunigung durch Verkürzung der Noten.

Diminution  

Di|mi|nu|ti|on, die; -, -en (Musik auch für Verkürzung der Notenwerte; variierende Verzierung)
Diminution  

Di|mi|nu|ti|on, die; -, -en [lat. diminutio]:

1.(bildungsspr.) Verkleinerung, Verringerung.


2.(Musik)
a)Wiederholung eines Themas unter Verwendung kürzerer Notenwerte;

b)variierende Verzierung durch Umspielen der Melodienoten;

c)Tempobeschleunigung durch Verkürzung der Noten.

Diminution  

n.
<f. 20> Verkleinerung; Verminderung; <Mus.> Wiederholung eines Themas mit kürzeren Notenwerten [<lat. deminutio „Verringerung, Verminderung“]
[Di·mi·nu·ti'on]
[Diminutionen]