[ - Collapse All ]
Dinkel  

Dịn|kel, der; -s, (Sorten:) - [mhd. dinkel, ahd. dinchel, H. u.]: (bes. in der Vollwerternährung verwendete) Weizenart, deren Korn von der Spelze (a) fest umschlossen ist.
Dinkel  

Dịn|kel, der; -s, - Plur. selten (Weizenart, Spelt)
Dinkel  

Dịn|kel, der; -s, (Sorten:) - [mhd. dinkel, ahd. dinchel, H. u.]: (bes. in der Vollwerternährung verwendete) Weizenart, deren Korn von der Spelze (a) fest umschlossen ist.
Dinkel  

n.
<m. 5; oberdt.> eine Weizenart: Triticum spelta; Sy Spelt, Spelz, Spelzweizen [<ahd. dinchel, thincil, dinkil; Herkunft ungeklärt]
['Din·kel]